ATELIERRÄUME
BEZUGSFERTIG

Oktober 2011

INFOS HIER

Atelierräume im Friedel-Areal

Bis 1953 wurde hier Ahoj Brause produziert und seit 25 Jahren ist die ehemalige Schokoladenfabrik am Rande des Neckarparks in Bad Cannstatt eine feste Adresse in der Stuttgarter Kunstszene. Künstler aus Deutschland, den USA, Südkorea, Brasilien oder Russland hatten hier über viele Jahre Ateliers, haben Ausstellungen organisiert, ihre Räume für die Lange Nacht der Museen oder für das das Cannstatter Kulturmenü geöffnet.

2011 wird das Friedel-Areal komplett saniert und bietet ab Herbst 2011 Platz für Lofts und Wohnungen, Ateliers und Büros.

Derzeit stehen 340 qm auf zwei Etagen zur Verfügung, die als Künstlerateliers, für Ausstellungen oder auch als Räume für Kunstkurse angemietet werden können. Der Charakter der Räume im Garten- und Untergeschoss der Kegelenstraße 3 bleibt erhalten, aber im Gegensatz zu vorher haben sie hier keine kalten Füße mehr!


UPDATE!
Ab 1.10.2016 ist ein 23qm großer Atelierraum im Gartengeschoss frei.